FANDOM


Als Decker bezeichnete man zu Zeiten der Wired Matrix technisch besonders versierte Benutzer mit Spezialwissen über Computersysteme und -netzwerke, die sich zudem illegal in der Matrix betätigten. Bei professionellen Matrixspezialisten sprach man von Sicherheitsdeckern.

Mit dem Aufkommen der Wireless Matrix ist der Ausdruck außer Mode gekommen, man spricht nun wieder von Hackern.