FANDOM


Großer Westlicher Drache, CEO von Saeder-Krupp, Mitglied im Kon-Gerichtshof und noch einiges mehr.

Pflegt trotz seiner Rolle als Boss des weltgrößten Konzern immer noch drakonische Traditionen und sorgt sich bspw. um das Schicksal verstorbener Angehöriger seiner Art. Sein Interesse kehrt immer wieder zum südlichsten Kontinent zurück.

Als Prototypisches Exemplar seiner Art stellt er ein attraktives Ziel für Drachenfeinde jeder Couleur dar. Lebt in Folge dessen gefährlicher als man es von einer tonnenschweren, gepanzerten, bis in die Flügelspitzen magisch aufgeladenen und mit rasiermesserscharfen Klauen und Zähnen bewehrten jahrtausendealten Echse mit einem gigantischen Rüstungskonzern im Rücken erwarten würde.

Kommt gelegentlich in peinliche Verlegenheiten, wenn enge Mitarbeiter und persönliche Protégées ihrer kompulsiven Promiskuität im Rahmen wichtiger Aufträge freien Lauf lassen.